• 24. März 2021

Neuer HTIM-Newsletter mit Beiträgen zu Büromarkt Deutschland und Investment-KGs

Neuer HTIM-Newsletter mit Beiträgen zu Büromarkt Deutschland und Investment-KGs

Neuer HTIM-Newsletter mit Beiträgen zu Büromarkt Deutschland und Investment-KGs 794 441 HAMBURG TEAM Investment Management

In der neuen Ausgabe unseres Newsletters stellt HTIM das Objekt „Fuhle 101“ vor, ein Gewerbequartier in Hamburg-Barmbek, das sowohl ein Hotel als auch Büro- und Einzelhandelsflächen beherbergt. Das fünfgeschossige Gebäude, von dem eine Ansicht auch auf der Titelseite unseres Newsletters abgebildet ist, hat HTIM im vergangenen Sommer für seine Anleger über das Vehikel einer Investment-KG erworben. Passend dazu erläutert Rechtsanwalt und Steuerberater Dirk Große-Klußmann in einem Fachbeitrag die Unterschiede sowie die aus Anlegersicht Vor- und Nachteile einer geschlossenen Investment-KG im Vergleich zu einem offenen Spezialsondervermögen.

In der Rubrik „Im Fokus“ spricht Daniel Werth, der seit Anfang des Jahres als Managing Director Commercial bei HTIM tätig ist, in einem Interview über die Assetklasse Büro. Wir erfahren, warum er der Überzeugung ist, dass die Anforderungen an Büros sich zwar ändern werden, die Flächennachfrage aber bleibt. Ein ausführlicher Blick des Analyseunternehmens bulwiengesa auf die Entwicklungen des deutschen Büroimmobilienmarkts unterstreichen diese Einschätzung.

Cover HTIM-Newsletter 1.2021