• 9. November 2020

HTIM veröffentlicht Newsletter mit Schwerpunkt ESG

HTIM veröffentlicht Newsletter mit Schwerpunkt ESG

HTIM veröffentlicht Newsletter mit Schwerpunkt ESG 787 449 HAMBURG TEAM Investment Management

Soziale, ethische und ökologische Kriterien fließen bei der Assetklasse Immobilien immer stärker in Investmententscheidungen mit ein. An diesem Trend ändert auch die Corona-Krise nichts. Im Gegenteil: Verschiedene Studien weisen darauf hin, dass Investmentprodukte, die ESG-Kriterien berücksichtigen, robuster sind und besser performen als konventionelle Finanzprodukte. Die zweite Ausgabe des HAMBURG TEAM Investment Management Newsletters 2020 haben wir deshalb ganz dem Thema ESG gewidmet.

Zum Thema Environment berichten wir in dieser Ausgabe über die Chancen energieeffizienter Wohninvestments mithilfe staatlicher Förderprogramme. Unter dem Stichwort Social schauen wir uns die Vorteile geförderten und preisgedämpften Wohnraums an. In der Rubrik Governance gibt Stefanie Kruse von der HANSAINVEST zum Thema Nachhaltigkeit Einblick in aktuelle regulatorische Entwicklungen in der Finanzindustrie. Lesen Sie außerdem ein Interview mit Professor Alexander Rudolphi, Präsidiumsmitglieder der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB), der mit uns über die Bedeutung und Kriterien von DGNB Zertifizierungen spricht.