• 10. November 2019

Fonds unterstützt Stiftung Deutsche Depressionshilfe

Fonds unterstützt Stiftung Deutsche Depressionshilfe

Fonds unterstützt Stiftung Deutsche Depressionshilfe 1024 674 HAMBURG TEAM Investment Management

HTIM unterstützt im Namen des neu aufgelegten Fonds „HAMBURG TEAM Wohnen 70+“ die Stiftung Deutsche Depressionshilfe mit einer Spende.
Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe hat sich die bessere Versorgung depressiv erkrankter Menschen und die Reduktion der Suizide in Deutschland zum Ziel gesetzt. Neben Forschungsaktivitäten bietet die Stiftung Betroffenen und Angehörigen unter ihrem Dach vielfältige Aufklärungs- und Hilfsangebote wie das Diskussionsforum Depression und das deutschlandweite Info-Telefon Depression. In 86 Städten und Kommunen haben sich Bündnisse gebildet, die auf lokaler Ebene Aufklärung über die Erkrankung leisten. Die Stiftung ist gemeinnützig tätig, ihre Arbeit erfolgt pharmaunabhängig. Vorstandsvorsitzender ist Prof. Dr. Ulrich Hegerl. Die Schirmherrschaft hat der Entertainer und Schauspieler Harald Schmidt übernommen.

Näheres zu der Stiftungsarbeit finden Sie unter www.deutsche-depressionshilfe.de. Näheres zu unserem Engagement im Bereich sozialer und nachhaltiger Projekte finden Sie hier.

Join our Newsletter

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.

Contact Us

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.