• 22. Januar 2021

HAMBURG TEAM Gruppe mit deutlichem Wachstum in 2020

HAMBURG TEAM Gruppe mit deutlichem Wachstum in 2020

HAMBURG TEAM Gruppe mit deutlichem Wachstum in 2020 768 1024 HAMBURG TEAM Investment Management

Hamburg, den 22. Januar 2021 – Die HAMBURG TEAM Gruppe blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Dem Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg ist es gelungen, den Wachstumstrend der vergangenen Jahre trotz der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auch 2020 fortzusetzen und die Gesamtperformance über alle Geschäftsfelder hinweg zu steigern. Zudem hat die HAMBURG TEAM Gruppe in den letzten zwölf Monaten neun neue Mitarbeitende eingestellt.

Die Projektentwicklungssparte von HAMBURG TEAM (HTP) erreichte im vergangenen Jahr ein Gesamtprojektvolumen von rund 1,1 Milliarden Euro – ein Plus von knapp 250 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr. HTP setzte im Jahr 2020 – teilweise in Kooperationen mit anderen Unternehmen – bundesweit 13 Projekte um. Die Bauvorhaben liegen in Hamburg, Berlin, Göttingen, Leipzig und Düsseldorf. Zudem fungiert HAMBURG TEAM bei zwei Projekten als Service Developer für Dritte und realisiert in dieser Funktion an den Standorten Berlin und Bremen ein Gesamtflächenvolumen von rund 220.000 m² BGF. Ende 2020 verkündete HTP darüber hinaus den dieses Jahr begonnenen Generationenwechsel in der Geschäftsführung durch Nikolas Jorzick, Bastian Humbach und Jens Petersen.

HAMBURG TEAM Investment Management (HTIM) hat im letzten Jahr vier neue Fonds aufgelegt: „HAMBURG TEAM Norddeutsche WohnWerte“, „HT Fuhle 101“, „HAMBURG TEAM WohnWerte II“ und einen Einbringungsfonds für ein norddeutsches Versorgungswerk. Letzterer wurde im Dezember 2020 initiiert. In diesen werden ausschließlich in Norddeutschland gelegene Immobilien eingebracht. HTIM steuert somit aktuell acht Sondervermögen mit einem Zielvolumen von rund 1,6 Milliarden Euro. Im Jahr 2020 investierte HTIM fondsübergreifend rund 350 Millionen Euro in neue Objekte. Die Auflage weiterer Vehikel ist für dieses Jahr geplant. Seit Anfang Januar 2021 ist Pedro De Sousa Machado neben Nikolas Jorzick zweiter Geschäftsführer bei HTIM.

Im Oktober letzten Jahres hat HAMBURG TEAM Investment Management 50 Prozent der Unternehmensanteile an HAMBURG TEAM Property Management (HTPM) erworben. Verkäufer war die Hamburger Pensionsverwaltung. Damit ist die Property-Management-Sparte des Unternehmens, die im letzten Jahr bundesweit insgesamt 51 Liegenschaften betreute, komplett in die HAMBURG TEAM Gruppe integriert worden.

„Wir blicken auf ein ereignisreiches und herausforderndes Jahr 2020 zurück. Bei HAMBURG TEAM ist es uns trotz coronabedingter Einschränkungen gelungen, unser Geschäft über alle Unternehmenssparten hinweg auszubauen. Darauf können wir als inhabergeführtes Unternehmen stolz sein“, sagt Nikolas Jorzick, Geschäftsführer der HAMBURG TEAM Gruppe.

Pressekontakt

Sven Klimek
Feldhoff & Cie. GmbH
T 069 2648677-235
sk@feldhoff-cie.de

Dorka Humbach-Batizi
HAMBURG TEAM Gruppe
T 040 376809-14
d.humbach@hamburgteam.de