• 4. Mai 2022

Grundsteinlegung in Wiesloch

Grundsteinlegung in Wiesloch

Grundsteinlegung in Wiesloch 1024 665 HAMBURG TEAM Investment Management

In Wiesloch bei Heidelberg hat am 7. April unter tatkräftiger Unterstützung von Sebastian Schlansky die Grundsteinlegung für das im Dezember 2021 angekaufte Neubauprojekt in der Mühlstraße 21 stattgefunden.

(V.l.n.r.) Roland Schmitt (Geschäftsführer des zur Advita gehörenden Betreibers „Zusammen Zuhause“), Christian Dornisch (Advita Expansionsabteilung), Sebastian Schlansky, Oberbürgermeister Dirk Elkemann, Michael Schindler (Verkäufer) und Ortsvorsteher Michael Glaser.

Die Liegenschaft wird 47 Einheiten für Betreutes Wohnen, eine Demenz-WG mit zwölf Zimmern sowie eine Tagespflege mit 40 Plätzen und einen ambulanten Dienst zur Verfügung stellen. Betreiberin der Seniorenwohnanlage ist die zur Advita Gruppe gehörende Zusammen Zuhause GmbH mit Hauptsitz in Berlin. Gesamtfertigstellung ist für das Frühjahr 2024 geplant.

Beim Spatenstich für den neuen Komplex betonte Bauträger und Verkäufer Michael Schindler von der Schindler-Hochbau GmbH, man sei zuversichtlich, den selbst gesteckten Zeitrahmen einhalten zu können. „Wir haben lange gesucht, um ein geeignetes Grundstück zu finden, um dann zeitnah loslegen zu können.“

Die Stadt Wiesloch und die umliegende Nachbarschaft steht dem Projekt sehr positiv gegenüber. Denn altersgerechtes Wohnen hatte sich längst zu einer Mangelware entwickelt. Wieslochs Oberbürgermeister Dirk Elkemann meinte, es werde sicherlich etwas Tolles entstehen. Das alles passe in den Ortskern und füge sich architektonisch nahtlos in das Gelände ein. HAMBURG TEAM fand in der Rede von Michael Schindler lobende Worte als ein „… starker und kompetenter Partner, den wir für den Einstieg in das Projekt gewinnen konnten“. Sebastian Schlansky betonte in seinem Grußwort, dass HTIM hier ein attraktives Angebot für Senioren und Seniorinnen schaffen und langfristig investieren wolle.