Ankaufsprofile
Immobilien gesucht

Unsere Ankaufsprofile

Wohnimmobilien

Standorte

Fokus: Top 4-Investmentstandorte: Berlin, Düsseldorf, Hamburg und Köln; weitere Groß- und Universitätsstädte mit einer nachhaltig positiven demographischen Perspektive

Lagen

Zentrumsnahe, attraktive Lagen, gute bis sehr gute Anbindung an den ÖPNV, gute bis sehr gute Nahversorgungsstruktur; innerstädtische B-Lagen können Berücksichtigung finden, sofern eine Aufwertungstendenz erkennbar ist.

Objekte

Freifinanzierte Wohnimmobilien; geförderte Wohnimmobilien (Mietpreisbindung, Länge ist unerheblich); Wohnungsbestände mit Nachverdichtungspotenzial und Revitalisierungschancen (insbesondere Bestände der 60er und 70er Jahre);
Wohn- und Geschäftshäuser sowie Gewerbeobjekte mit Wohnanteil (mindestens 70 % pro Objekt); Konversionsprojekte und Projektentwicklungen

Wesentliche Kriterien

Bestandsobjekte sollten über mindestens 30 Wohneinheiten verfügen; kein Erbaurecht

Alle Transaktionsstrukturen

Asset Deal
Share Deal
Forward Funding

Investitionsvolumen

Projektentwicklungen und Objektgrößen ab € 10 Mio.

Gewerbeimmobilien

Standorte

Fokus: Hamburg und Berlin; weitere Städte wie Bremen, Flensburg, Kiel und Lübeck

Lagen

Zentrumsnahe, attraktive Lagen, gute bis sehr gute Anbindung an den ÖPNV, gute bis sehr gute Nahversorgungsstruktur, innerstädtische B-Lagen können Berücksichtigung finden, sofern eine Aufwertungstendenz erkennbar ist

Objekte

Gewerbehöfe, Transformationsimmobilien, Konversionsprojekte, gemischtgenutzte Objekte

Wesentliche Kriterien

Single- oder Multi-Tenant Bestandsobjekte, Vermietungsquote >75 %, generell guter Instandhaltungszustand (ein gewisses Maß an Renovierungs- oder Sanierungsbedarf ist akzeptabel), Mietvertragslaufzeiten von mindestens drei Jahren, kein Erbaurecht

Alle Transaktionsstrukturen

Asset Deal
Share Deal
Forward Funding

Investitionsvolumen

Projektentwicklungen und Objektgrößen ab € 10 Mio. bis € 30 Mio.

Gesundheitsimmobilien - Wohnen 70+

Standorte

Deutschlandweit an Standorten mit entsprechendem Bedarf und positiven demografischen Rahmendaten (kein Bevölkerungsrückgang, hoher Anteil an Ü65-Jährigen)
Bevorzugt Top-30-Standorte, aber auch periphere Standorte mit Einzugsgebiet über 15.000 Einwohnern

Lagen

Zentrumsnahe, attraktive Lagen, gute bis sehr gute Anbindung an den ÖPNV, gute bis sehr gute Nahversorgungsstruktur; innerstädtische B-Lagen können Berücksichtigung finden, sofern eine Aufwertungstendenz erkennbar ist.

Objekte

Betreutes Wohnen, Vollstationäre Pflegeeinrichtung, Seniorenresidenzen, Ambulante Versorgung zu Hause und teilstationär, Ambulante Wohngemeinschaften, Stationäre Hausgemeinschaften, etc.

Wesentliche Kriterien

Bestandsobjekte und Projektentwicklungen; regional vernetzte und bonitätsstarke Betreiber mit erfahrener Geschäftsführung; kein Erbbaurecht

Alle Transaktionsstrukturen

Asset Deal (präferiert)
Share Deal
Forward Funding

Investitionsvolumen

Bevorzugt ab € 8 Mio. pro Investment

Gesundheitsimmobilien - Immobilien für die ambulante ärztliche Versorgung

Standorte

Deutschlandweit etablierte Lagen mit hoher Arztdichte und entsprechendem Bedarf

Lagen

Vorwiegend zentrale Lagen mit Sogwirkung und hoher Passantenfrequenz, bei hoher Spezialisierung (z. B. Dialyse) und überregionaler Nachfrage (z. B. Facharztzentrum) auch periphere Lagen; gute bis sehr gute Anbindung an den ÖPNV; gute bis sehr gute Nahversorgungsinfrastruktur; hohe Stellplatzverfügbarkeit

Objekte

Immobilien, welche die Möglichkeit zur kooperativen ärztlichen Tätigkeit begünstigen, z. B.: Ärztehäuser, Gesundheitszentren, MVZ, Dialysekliniken, etc.

Wesentliche Kriterien

Bestandsobjekte und Projektentwicklungen ab einem Vorvermietungsstand von 75 %; Immobilien, die dem speziellen Bedarf der ärztlichen Mieterschaft und den Patienten nachhaltig gerecht werden können (flexible Grundrisse für die individuelle Praxisgestaltung, keine Bürogebäude mit eingestreuten Arztpraxen); Erbbaurecht bei Anbindung an Krankenhaus akzeptabel (On-campus-Lösungen)

Alle Transaktionsstrukturen

Asset Deal (präferiert)
Share Deal
Forward Funding

Investitionsvolumen

Bevorzugt ab € 8 Mio. pro Investment

Join our Newsletter

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.

Contact Us

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.